Stöbern Sie durch unsere Angebote (4 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Curriculum vitae
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zwangsweise emeritiert, durch vielerlei Verbote in seiner wissenschaftlichen Arbeit gehindert, begann der Dresdner Romanist Victor Klemperer 1939 mit der Niederschrift seiner Autobiographie. ´´Mit dem Bibliotheksverbot bin ich nun buchstäblich arbeitslos geworden. Ich habe mir vorgenommen, nun wirklich einen Vita-Versuch zu wagen.´´ So hatte er es in seinen kürzlich erschienenen Tagebüchern notiert, die mit dem Alltag der Judenverfolgung auch die entwürdigenden Umstände festhielten, unter denen die ´´Vita´´ entstand: jenes geschliffene Zeit- und Sittenbild des deutschen Mittelstandes vor und nach der Jahrhundertwende von höchster Genauigkeit, ohne Sentimentalität oder Bitterkeit. ´´Das ist das schlechterdings Fabelhafte der Prosa-Existenz Victor Klemperers: seine unter gar allen Umständen gleichbleibende Genauigkeit, die sich oft genug auswächst zu einer Unerbittlichkeit gegen ihn selbst.´´ Martin Walser in seiner Laudatio auf Victor Klemperer zur Verleihung des Geschwister-Scholl-Preises 1995 ´´Klemperers Curriculum ist ein Ozean komplexer Beziehungen zwischen banalster Alltäglichkeit, Begegnungen mit der Geschichte und Ausflüge in die Gefilde von Kunst und Literatur. Diese ungeschminkte Mobilisierung komplexester Lebenszusammenhänge eines deutsch-nationalen jüdischen Mitbürgers von der Zeit der Jahrhundertwende bis zum Ausgang des Ersten Weltkrieges läßt einen Kosmos vergangener Lebensbezüge wieder lebendig werden, und damit auch ein sprachliches Medium (der naturalistisch-jugendstilistischen literarischen Denkstrukturierung), das wir tot und vergessen wähnten. Curriculum vitae ist nicht zuletzt auch in der Sublimierung banaler Sprach- und Denkraster ein außergewöhnlicher Text, der aus der deutschen Literatur nicht wieder wegzudenken sein wird.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Vita Nostra (eBook, ePUB)
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Vita Nostra” — a cross between Lev Grossman´s ´´The Magicians” and Elizabeth Kostova´s ´´The Historian” [...] is the anti-Harry Potter you didn´t know you wanted.” -- The Washington Post ´´ Vita Nostra has become a powerful influence on my own writing. It´s a book that has the potential to become a modern classic of its genre, and I couldn´t be more excited to see it get the global audience in English it so richly deserves.” -- Lev Grossman The definitive English language translation of the internationally acclaimed Russian novel—a brilliant dark fantasy combining psychological suspense, enchantment, and terror that makes us consider human existence in a fresh and provocative way. Our life is brief . . . Sasha Samokhina has been accepted to the Institute of Special Technologies. Or, more precisely, she´s been chosen. Situated in a tiny village, she finds the students are bizarre, and the curriculum even more so. The books are impossible to read, the lessons obscure to the point of maddening, and the work refuses memorization. Using terror and coercion to keep the students in line, the school does not punish them for their transgressions and failures; instead, it is their families that pay a terrible price. Yet despite her fear, Sasha undergoes changes that defy the dictates of matter and time; experiences which are nothing she has ever dreamed of . . . and suddenly all she could ever want. A complex blend of adventure, magic, science, and philosophy that probes the mysteries of existence, filtered through a distinct Russian sensibility, this astonishing work of speculative fiction—brilliantly translated by Julia Meitov Hersey—is reminiscent of modern classics such as Lev Grossman´s The Magicians , Max Barry´s Lexicon , and Katherine Arden´s The Bear and the Nightingale , but will transport them to a place far beyond those fantastical worlds.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot
Jacques Derrida
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

?Dieser Band ist die beste Einführung in das Werk Jacques Derridas. Umfassend, kenntnisreich und zugleich verständlich stellt Bennington Derridas Denken in seinem philosophiehistorischen wie zeitgenössischen Kontext vor. Dabei ist die Darstellung durchweg anschaulich und informativ. Begleitet wird dieser Text durch einen Beitrag Derridas, der auf dem letzten Drittel jeder Seite autobiographisehe Reflexionen mit Bezügen zur jeweiligen Darstellung seiner Theorie verbindet und dabei ein spannendes wie auch höchst dichtes Netz der Bezüge schafft. Vervollständigt wird der Band durch eine Bibliographie und ein ausführliches Curriculum vitae.??Jacques Derrida verführt und scheidet die Geister: nicht das schlechteste Kompliment für einen Denker, dessen grundlegendes Motiv seit Anbeginn offenkundig das ´´Dekonstruieren´´ scheinbarer Selbstverständlichkeiten ist. Die Verstörung, die von diesem Denken ausgeht, hat vielfache Namen: Staunen angesichts der Produktivität Derridas, Verblüffung ob seiner stilistischen Vielfalt, Irritation angesichts der Kühnheit dieses Denkers, sich in angestammte intellektuelle Besitzstände anderer zu begeben und die dort herrschenden unreflektierten Voraussetzungen aufzudecken, schließlich Befremden über ein Denken, das von Buch zu Buch mit sich selbst zu brechen, disziplinäre Grenzen und stilistische Differenzen zwischen Literatur und Philosophie nicht anzuerkennen scheint und stets woanders anzutreffen ist als dort, wo man es wähnte.?Das vorliegende Buch sucht das Rätsel ´´Derrida´´ zu entschlüsseln. Es wäre freilich kein Buch über Derrida, an dem Derrida selbst beteiligt war, würde es nicht zugleich wieder die Schwierigkeiten eines solchen Unterfangens klar vor Augen stellen.?

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Erklär mir, Liebe, Audio-CD
€ 13.45 *
ggf. zzgl. Versand

Sie begeisterte alle: Bewundert von der legendären Gruppe 47, von Paul Celan, Max Frisch und Heinrich Böll, zählt Ingeborg Bachmann unbestritten zu den bedeutendsten Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. Die in Klagenfurt geborene Dichterin, Roman- und Hörspielautorin schrieb sich ins Gedächtnis einer ganzen Nation ein; ihre Lesungen sind Mythos. Eine Auswahl aus ihren lyrischen Werken von 1948 bis 1957, u. a. die berühmten Gedichte ´´Die gestundete Zeit´´, ´´Anrufung des Großen Bären´´, ´´Erklär mir, Liebe´´ oder ´´Die große Fracht´´, eröffnen ein Panorama ihrer bildschöpferischen Intensität; ihre klare, tastende Stimme haucht ihrer legendären Aura neues Leben ein. Mit einem ausführlichen Booklettext zu Leben und Werk von Hans Höller. Enthält: GEDICHTE VOR 1952 2In den Bäumen kann ich keine Bäume mehr sehen ... [Entfremdung] 3Meine Zweifel bitter und ungestillt ... [Dem Abend gesagt] 4Jetzt schon zum dritten Mal der Donnerschlag ... [Vision] 5Verwunschnes Wolkenschloß ... [Menschenlos] 6Einmal war ich ein Baum ... [Wie soll ich mich nennen?] 7Die Häfen waren geöffnet ... 8Die Welt ist weit ... 9Noch fürcht ich ... DIE GESTUNDETE ZEIT (1953) 10Ans andere Ufer [Ausfahrt] 11Abschied von England 12Fall ab, Herz ... 13Wie Orpheus spiel ich ... [Dunkles, zu sagen] 14Paris 15Die große Fracht ... 16Ich sage nicht, das war gestern ... [Herbstmanöver] 17Die gestundete Zeit 18Sieben Jahre später [Früher Mittag] 19Alle Tage 20Die Brücken ANRUFUNG DES GROSSEN BÄREN (1956) 21Das Spiel ist aus 22Anrufung des Großen Bären 23Mein Vogel 24Landnahme 25Curriculum Vitae 26Heimweg 27Nebelland 28Die blaue Stunde 29Erklär mir, Liebe 30Scherbenhügel 31Tage in Weiß 32Harlem 33Toter Hafen 34Was wahr ist 35Das erstgeborene Land 36Lieder von einer Insel 37Nord und Süd 38Römisches Nachtbild 39Unter dem Weinstock 40Schwarzer Walzer 41Nach vielen Jahren 42Schatten Rosen Schatten 43Bleib 44An die Sonne GEDICHTE (1957) 45Hôtel de la Paix 46Exil 47Nach dieser Sintflut 48Mirjam 49Strömung 50Geh, Gedanke 51Liebe: dunkler Erdteil 52Freies Geleit (Aria II) (1 CD, Laufzeit: ca. 1h 12)

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot