Angebote zu "Beuys" (17.617 Treffer)

Curriculum vitae
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwangsweise emeritiert, durch vielerlei Verbote in seiner wissenschaftlichen Arbeit gehindert, begann der Dresdner Romanist Victor Klemperer 1939 mit der Niederschrift seiner Autobiographie. ´´Mit dem Bibliotheksverbot bin ich nun buchstäblich arbeitslos geworden. Ich habe mir vorgenommen, nun wirklich einen Vita-Versuch zu wagen.´´ So hatte er es in seinen kürzlich erschienenen Tagebüchern notiert, die mit dem Alltag der Judenverfolgung auch die entwürdigenden Umstände festhielten, unter denen die ´´Vita´´ entstand: jenes geschliffene Zeit- und Sittenbild des deutschen Mittelstandes vor und nach der Jahrhundertwende von höchster Genauigkeit, ohne Sentimentalität oder Bitterkeit. ´´Das ist das schlechterdings Fabelhafte der Prosa-Existenz Victor Klemperers: seine unter gar allen Umständen gleichbleibende Genauigkeit, die sich oft genug auswächst zu einer Unerbittlichkeit gegen ihn selbst.´´ Martin Walser in seiner Laudatio auf Victor Klemperer zur Verleihung des Geschwister-Scholl-Preises 1995 ´´Klemperers Curriculum ist ein Ozean komplexer Beziehungen zwischen banalster Alltäglichkeit, Begegnungen mit der Geschichte und Ausflüge in die Gefilde von Kunst und Literatur. Diese ungeschminkte Mobilisierung komplexester Lebenszusammenhänge eines deutsch-nationalen jüdischen Mitbürgers von der Zeit der Jahrhundertwende bis zum Ausgang des Ersten Weltkrieges läßt einen Kosmos vergangener Lebensbezüge wieder lebendig werden, und damit auch ein sprachliches Medium (der naturalistisch-jugendstilistischen literarischen Denkstrukturierung), das wir tot und vergessen wähnten. Curriculum vitae ist nicht zuletzt auch in der Sublimierung banaler Sprach- und Denkraster ein außergewöhnlicher Text, der aus der deutschen Literatur nicht wieder wegzudenken sein wird.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Curriculum Vitae of Jesus
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Jesus is come as Light unto the world that whosoever believeth on Him, should not abide in darkness. He is the Door, by Him if any man enter in, he shall be saved. He is the Way, the Truth and the Life, no man cometh unto the father but by Him. He died for us.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Curriculum Vitae als Buch von Muriel Spark
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Curriculum Vitae:Selbstportrait der Künstlerin als junge Frau Muriel Spark

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Picture Palace Music - Curriculum Vitae I
15,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.06.2019
Zum Angebot
Die Persönlichkeit des Joseph Beuys als Modell ...
88,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Person und Kunst von Joseph Beuys (1921?1986) wurden schon immer kontrovers diskutiert. Für die einen war er ein Scharlatan, ein Spinner, ein Utopist, für andere war er der bedeutendste deutsche Nachkriegskünstler ? ein schöpferischer Visionär mit internationalem Ansehen und Erfolg. Joseph Beuys hat ein immens komplexes Werk hinterlassen, dass Zeichnungen, Skulpturen, Installationen, Aktionen beinhaltet. Drei Jahrzehnte nach seinem Tod können seine Vorstellungen und Gedanken für das Daseinsverständnis und für Lebensentwürfe im 21. Jahrhundert Hilfe, Impuls und Orientierung sein. Dies gilt gerade auch im Bereich von Religion und Theologie, was manchen überraschend oder abwegig erscheinen mag, ist Beuys doch keineswegs als religiöser Künstler zu bezeichnen. In seinem Lebenslauf und Werk lassen sich immer wieder religiöse Momente und Motive erkennen, die zwar auf Distanz zum kirchlich verfassten Christentum gehen, jedoch in ihrer Ernsthaftigkeit und Tiefe beeindrucken und berühren. Sie regen an zur (Selbst-)Reflexion und vermögen es, Anregungen zu liefern zu Fragen von Religion und Theologie in säkularisierter bzw. postsäkularer Zeit. [The Personality of Joseph Beuys as a Model of a Shapeable Theology] The person and work of Joseph Beuys (1921?1986) were always considered controversial. For some he was a charlatan, a spin merchant, a utopian, for others he was the most important German post-war artist ? a creative successful visionary with an international reputation. Joseph Beuys has left an enormous complex body of work which contains drawings, sculptures, installations, and actions. Three decades after his death his ideas and thoughts about the understanding and interpretation of life in the 21st century can be helpful, dynamically creative and a guideline. This is essential especially in the field of religion and theology. What may be surprising or erroneous to some, for Beuys is not to be designated a religious artist. In his curriculum vitae and work again and again religious moments and motifs can be found, which set him apart from a church dominated christianity, and impress by their seriousness and depth. They invite (self-)reflection and are able to stimulate questions of religion and theology in these secular and post-secular times.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Beuys
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Beuys. Der Mann mit dem Hut, dem Filz und der Fettecke. 30 Jahre nach seinem Tod erscheint er uns als Visionär, der seiner Zeit voraus war. Geduldig versuchte er uns schon damals zu erklären, dass Geld keine Ware sein darf. Er wusste, dass der Geldhandel die Demokratie unterwandern würde. Doch mehr als das. Beuys boxt, parliert, doziert und erklärt dem toten Hasen die Kunst. Wollen Sie eine Revolution ohne Lachen machen? fragt er grinsend. Sein erweiterter Kunstbegriff führte ihn mitten in den Kern auch heute relevanter gesellschaftlicher Debatten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
BEUYS
32,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beuys Biographie von Hans Peter Riegel erschien 2013 in ihrer ersten Fassung. Sie erlangte weltweite Aufmerksamkeit. Heute ist sie das Standardwerk zu Joseph Beuys. Jetzt liegt die packende Biographie über den großen Künstler aktualisiert und durch neue Recherchen ergänzt, in drei Bänden vor. Band 3 ist eine Sammlung von überwiegend bislang unveröffentlichten Dokumenten und Fotografien zu Joseph Beuys.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
BEUYS
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beuys Biographie von Hans Peter Riegel erschien 2013 in ihrer ersten Fassung. Sie erlangte weltweite Aufmerksamkeit. Heute ist sie das Standardwerk zu Joseph Beuys. Jetzt liegt die packende Biographie über den großen Künstler aktualisiert und durch neue Recherchen ergänzt, in drei Bänden vor. Band 3 ist eine Sammlung von überwiegend bislang unveröffentlichten Dokumenten und Fotografien zu Joseph Beuys.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
BEUYS
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Beuys Biographie von Hans Peter Riegel erschien 2013 in ihrer ersten Fassung. Sie erlangte weltweite Aufmerksamkeit. Heute ist sie das Standardwerk zu Joseph Beuys. Band 2 wurde jetzt aktualisiert und erheblich erweitert. Er widmet sich neben der künstlerischen und privaten Biographie, vor allem den politischen Aktivitäten von Beuys. Insbesondere gelang es dem Autor durch aktuelle Recherchen nachzuweisen, dass Beuys weit tiefer als bekannt, mit anthroposophische Kreisen verbunden war, die eine neue Gesellschaft, einen neuen Staat wollen. Deren Beziehungen zum rechtsgerichteten Milieu sind ebenso bemerkenswert, wie Verbindungen die Rudi Dutschke über Beuys in diese Kreise suchte. Geschildert nun, in einem Aufsehen erregenden, neuen Kapitel des Buchs. Riegel, ehemaliger Assistent des Beuys-Schülers Jörg Immendorff, ist Zeitzeuge und hat Beuys über viele Jahre erlebt. Kenntnisreich schildert er in Band 2 Beuys´ Aufstieg zum Superstar der Kunst. Gleichzeitig enträtselt Riegel,wie weitreichend Beuys seine Kunst und seine gesellschaftlichen Ideen mit den anthroposophischen Lehren Steiners verknüpfte. Weiten Raum nimmt in Band 2 auch Beuys´ Lehrtätigkeit ein. Ebenso mit vielen, bislang unbekannten Dokumenten verbunden, die Schilderung der jahrelangen Auseinandersetzungen von Beuys mit Kulturbürokratie und Kunstakademie, die letztlich zu seiner Entlassung führten. Schließlich widmet er sich dem tragischen Scheitern des Utopisten als Politiker, als Kandidat einer rechtsradikalen Partei und dann bei den Grünen. Riegel schildert den wenig bekannten Privatmenschen Beuys, dessen Neigungen, seinen Kräfteverfall und seine qualvolle, letzte Lebensphase.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot